Logo R J M Conculting
Links der Navigation Firma Dienstleistung Muster Referenzen Links Kontakt Zur Startseite
 
Grafik
konzept Grafik rechts
  Konzepte Sicherheitspläne Dokumentationen Schulung und Ausbildung

Notfallkonzepte

Ein Notfallkonzept dient im Ereignisfall dazu,

  • die Lage ohne Zeitverlust richtig zu beurteilen und die zu diesem Zeitpunkt als sinnvoll erscheinenden Massnahmen zu treffen

  • die Eskalation des Schadens an Menschen, Sachwerten und Image zu verhindern und/oder zu vermindern

  • den Betrieb möglichst unterbruchslos weiterzuführen durch Anwendung der vorbereiteten Übergangs- und Ausweichmöglichkeit

Anwendung der vorbereiteten Übergangs- und Ausweichmöglichkeit

Es beinhaltet u.a. folgende Themen:
  • Notfallorganisation
  • Ereignis-/Alarmablauf
  • Evakuationskonzept
  • Verhalten bei Ereignissen (Brand, medizinischer Notfall, Drohungen, Naturkatastrophen, usw.)
  • Checklisten für Beurteilung der Lage, Ereignisbewältigung usw.
  • Kommunikation nach innen und aussen
  • Umgang mit Medien
  • Diverse Merkblätter
  • Hilfskarten für Einsatzteams
  • usw.

Es muss den betrieblichen und organisatorischen Gegebenheiten des betreffenden Betriebes angepasst, aktuell, vollständig und eindeutig sein. Mit einem Notfallkonzept können rund 70% der gesetzlich vorgeschriebenen EKAS/ASA-Richtlinien erfüllt werden.

Unsere Dienstleistung

Wir erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Sicherheitsbeauftragten ein auf Ihren Betrieb abgestimmtes Dokument.

Unsere Stärken

Durch grosse Erfahrung sind wir in der Lage, Ihnen ein praxiserprobtes Notfallkonzept zu erstellen das mit geringem Aufwand laufend aktualisiert und den betrieblichen Veränderungen angepasst werden kann.
Copyright © 2014 RJM Consulting Alle Rechte vorbehalten.  -  webdesign by stereoweb.ch